Anzeige 1-10 von 17
Sortiert nach

13.06.2019 - Das Ende der Funklochrepublik ist in Sicht
01.06.2019 - Laura Jorde ist neue Bundesgeschäftsführerin der Wirtschaftsjunioren Deutschland
27.05.2019 - Nach der Europawahl: Quo vadis Europa?
23.05.2019 - „Fach sucht Kraft“ oder wie der Fachkräftemangel den Mittelstand umtreibt
22.05.2019 - Junge Wirtschaft beim G20 YEA Summit in Japan
17.05.2019 - Wirtschaftsjunioren diskutieren zu New Work
10.05.2019 - 25 Jahre Know-how-Transfer der Wirtschaftsjunioren mit dem Deutschen Bundestag
17.04.2019 - Positionspapier zu Europa erschienen
15.04.2019 - "Wir wünschen uns von der gesamten Regierung mehr unternehmerisches Denken"
08.04.2019 - Das Europa der Zukunft – Welche Voraussetzungen braucht es für innovatives und wettbewerbsfähiges Unternehmertum?
Seite 1 von 2 - Gehe zu Seite 1 - 2 

Pressemeldung - WJD

01.06.2019 - Laura Jorde ist neue Bundesgeschäftsführerin der Wirtschaftsjunioren Deutschland

Laura Jorde übernimmt ab dem 1. Juni die Bundesgeschäftsführung der Wirtschaftsjunioren Deutschland. Zuvor war sie schon vier Jahre in verschiedenen Projekten für die Wirtschaftsjunioren Deutschland hauptamtlich tätig.

Laura Jorde übernimmt ab dem 1. Juni die Bundesgeschäftsführung der Wirtschaftsjunioren Deutschland. Sie tritt damit die Nachfolge von Melanie Vogelbach an.

Als bisherige Leiterin des Projekts „Start-Up Your Future“ und ehemalige Mitarbeiterin im Projekt „Jugend Stärken: 1000 Chancen“ ist sie mit der Arbeit der Wirtschaftsjunioren und der Bundesgeschäftsstelle bereits seit einigen Jahren sehr gut vertraut. Die gelernte Wirtschaftswissenschaftlerin bringt darüber hinaus auch eigene Erfahrungen aus verschiedenen ehrenamtlichen Positionen mit.

Ihre Vorgängerin Melanie Vogelbach leitet seit dem 1. Juni den Bereich Internationale Wirtschaftspolitik, Außenwirtschaftsrecht beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag.



 



Bildnachweis: WJD/Insa Hagemann

WJD
Image Data (4796416 Mb)
Kontakt: Presse

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Seite Datenschutz.

OK