Anzeige 1-10 von 31
Sortiert nach

08.11.2018 - Shortlist für das Ausbildungs-Ass steht fest
05.11.2018 - Der Weg hin zum "Global Player"
01.11.2018 - Doing-Business-Report: Schlechte Bedingungen für Gründer in Deutschland
30.10.2018 - Neues Vernetzungsformat für junge Unternehmer
29.10.2018 - Junge Wirtschaft zu Gast in Indien
04.10.2018 - "Die Einigung der Großen Koalition auf ein Einwanderungsgesetz ist längst überfällig"
22.09.2018 - Jungunternehmer fordern Bekenntnis zu Freihandel von G20-Staaten
16.09.2018 - Junge Wirtschaft in Augsburg zu Gast
04.09.2018 - Junge Wirtschaftsverbände fordern offene Diskussion über längeres Arbeiten
07.08.2018 - KI: Wunderwaffe gegen Fachkräftemangel
Seite 1 von 4 - Gehe zu Seite 1 - 2 - 3 - 4 

Pressemeldung - WJ - Rhein-Hunsrück

05.11.2018 - Der Weg hin zum "Global Player"

Exclusive Einblicke in die Produktion des Traubenvollernters



ERO gewährte uns am 23.Oktober exklusive Einblicke in die neuen

Fertigungshallen, in die Produktion und stellte uns das Unternehmen vor. Michael Erbach nahm sich ausgiebig Zeit, um uns die Unternehmenshistorie und -entwicklung vom Start des Unternehmens in einer Scheune in Niederkumbd im Jahr 1965 hin zum „Global Player“ bei Traubenvollerntern  darzustellen.



Interessant fanden viele der Besucher die hohe Fertigungstiefe im Produktionsprozess und die Produktvielfalt in diesem Spezialmarkt. Neben den Traubenvollerntern liegt ein wesentliches Standbein des Unternehmens in der Herstellung von Anbaugeräten für die Weinbewirtschaftung.



Im Industriegebiet in Simmern sind neue Produktionsflächen von 15.000 m² auf einem bebauten Areal von rd. 7,7 ha. entstanden.



Bei ERO sind derzeit rd. 240 Mitarbeiter beschäftigt.

Kontakt:

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Seite Datenschutz.

OK